Pistole elektrisch (AEP)

Im Gegensatz zu den Federdruck-Pistolen, bei denen die Feder nach jedem abgefeuerten Schuss händisch nachgespannt werden muss, funktionieren elektrische Pistolen halb- oder vollautomatisch. Die Funktionsweise der elektrischen Pistole ist dieselbe wie bei einer Federdruck-Pistole. Durch das Loslassen einer straff gespannten Feder wird im Lauf der Pistole ein enormer Luftdruck erzeugt, durch den die Munition aus dem Lauf geschossen wird. Bei elektrisch angetriebenen Softair-Waffen übernimmt das nach jedem Schuss anfallende Spannen der Feder ein kleiner Elektromotor, der über einen Akku betrieben wird. Auch das anschließende Freigeben der Feder, die auf den Kolben wirkt, wird vom Elektromotor übernommen. Somit können moderne elektrische Pistolen bis zu 60 Schuss pro Sekunde, das sind 960 Schuss pro Minute, abgeben, ohne dass der Schütze einen Finger rühren muss. Diese bequemen und äußerst effizienten und präzisen Waffen kommen im Softair Wettkampf am häufigsten zum Einsatz.

Der Antrieb des Elektromotors von elektrischen Pistolen erfolgt über Akkus mit verschiedensten Spannungen und Kapazitäten. Die moderne Technik hat auch in der Softair-Welt bereits Einzug gehalten und so sind auch immer mehr elektrische Pistolen mit topmodernen Lithium-Ionnen-Akkus ausgestattet.

Die elektrischen Pistolen, die im Armyshop Hönig erhältlich sind, gleichen modernen Maschinenpistolen und werden auch von professionellen Streitkräften verwendet. Zu den Highlights gehört die GSG BW Pistole M81, die seit neuestem von der Bundeswehr in Deutschland als Dienstwaffe genutzt wird. Ihr Lauf kann über einen Zusatz verlängert werden. Außerdem verfügt sie über das bewährte Hop up System, im Zuge dessen der Kugel kurz bevor sie den Lauf der Pistole verlässt, ein Drall mitgegeben wird, der je nach Halterichtung der Pistole die Flugbahn entweder schön geradeaus, bzw. nach links oder rechts gebogen lenkt.

Alle elektronischen Pistolen unterliegen dem deutschen Waffenschutzgesetz, gemäß dem laut §42a derartige Waffen nicht ohne triftigen Grund direkt am Körper getragen werden dürfen. Alle Waffen, die im Armyshop Hönig erhältlich sind, haben allerdings eine Energie von unter 0,5 Joule und dürfen daher von Personen über 14 Jahren erlaubnisfrei gekauft werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3